Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Raucherquote hält stetigen tro.....

Nachrichten

Raucherquote hält stetigen trotz Senkungsmaßnahmen

  • Autor:Erinnerung
  • Quelle:www.diecastingpartsupplier.com
  • Lassen Sie auf:2015-12-29

Trotz Gesetzgebung und öffentliche Bildung, China hat noch keine Tabakkonsum eingedämmt. Die Prävalenz des Rauchens gleich bleibt, wie es vor fünf Jahren, fand eine aktuelle nationale Umfrage.

Der Chinese Adult Tobacco Budgeterhebung 2015 von der chinesischen Center for Disease Control and Prevention, festgestellt, dass 27 Prozent der Erwachsenen rauchten im Jahr 2010, das gleiche wie jetzt, aber die absolute Zahl der Raucher gestiegen. Die Gesamtrauchenden Bevölkerung in China ist jetzt 316 Millionen bis 15 Millionen seit 2010.

Jeder Raucher im Durchschnitt ging durch 15,2 Zigaretten pro Tag, verglichen mit 14 im Jahr 2010, wenn die vorherige Umfrage durchgeführt wurde.

Mehr als 15.000 Chinesen über 15 Jahre wurden für den Bericht, der am Montag veröffentlicht wurde befragt.

Wang Yu, Leiter der CDC, sagte: "Ein all-out Anstrengungen dringend erforderlich ist, um die öffentliche Gesundheit Kampagne gegen das Rauchen hier voranzubringen."

Derzeit sind mehr als die Hälfte der chinesischen männlichen Erwachsenen und 2,7 Prozent der Frauen leuchten, ergab die Umfrage.

Laut Jiang Yuan, stellvertretender Direktor der Anti-Tabak-Büro der CDC, sah die Umfrage bei Anti-Tabak-Bewusstseins unter den Mitgliedern der Öffentlichkeit, den Medien Einstellungen und ETS-Exposition.

Auf der positiven Seite, Nichtraucher leiden weniger Passivrauch jetzt im öffentlichen Innenräumen, einschließlich am Arbeitsplatz, in öffentlichen Verkehrsmitteln und in den Häusern, so der Bericht.

Im Jahr 2010 fast 61 Prozent der Nichtraucher berichtet die Exposition gegenüber Passivrauchen an ihren Arbeitsplätzen. Diese Zahl hat sich um 54 Prozent zurückgegangen.